https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2020/12/Header_Bild_Karte.jpg
https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2020/09/wahrnehmen-deuten-handeln.svg
Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) ist seit 2001 Anlaufstelle für alle, die bei konkreten rechtsextremen, rechtspopulistischen, rassistischen und antisemitischen Anlässen sprech- und handlungssicher werden wollen, ob im beruflichen oder im privaten Kontext.

Wir entwickeln mit Ihnen vor Ort situationsbezogene Handlungsstrategien – auch langfristig und präventiv.

Rechtsextreme Propaganda nimmt in Ihrem Kiez zu?
Wir kommen zu Ihnen.

https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2021/02/Propaganda_im_Kiez_gelb.jpg

Sie hören ständig rassistische Sprüche in der Kantine und am Arbeitsplatz?
Wir sind für Sie da.

https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2021/01/Betrieb_blau.jpg

Sie wollen wissen, an welchen Symbolen und Codes Sie eine rechtsextreme Orientierung erkennen können?
Wir informieren und qualifizieren Sie.

 

https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2021/02/Symbole_Codes_gelb.jpg

Sie haben Sorge, dass Ihre Diskussionsveranstaltung von Antisemit_innen oder Rechtsextremen gestört wird?
Wir helfen Ihnen bei der Vorbereitung.

https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2021/01/Podiumsdiskussion_gelb.jpg

Sie oder Ihr Verein werden aufgrund Ihres Engagements gegen Rechtspopulismus eingeschüchtert?
Wir beraten Sie.

https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2021/02/Vereine_gelb.jpg

Sie wollen einen Umgang mit Verschwörungserzählungen in Ihrem Umfeld finden?
Wir unterstützen Sie.

https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2021/02/Verschwörungstheorien_Lexikon_gelb.jpg

Sie möchten verhindern, dass Rechtsextreme einen Raum bei Ihnen anmieten?
Wir finden gemeinsam mit Ihnen Lösungen.

https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2020/12/Raum_anmieten-Kopie.jpg

Sie brauchen Unterstützung?
Melden Sie sich bei uns! Wir beraten kompetent, kostenlos und vertraulich.

Beratungsgespräche sind telefonisch und nach Vereinbarung möglich.
Mo-Fr, 11:00 – 16:00
unter 030 817 985 810 oder info@mbr-berlin.de

https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2021/02/Sie_brauchen_Hilfe-1.jpg

News &
Presse

Hier finden Sie aktuelle Analysen, Einschätzungen und Pressemitteilungen sowie Berichterstattung über die MBR.

Pressespiegel
/ 2021, Pressespiegel

Neues Deutschland über Brandstiftung bei einem Hausprojekt in Spandau

Im Neuen Deutschland hat sich MBR-Kollegin Kerstin Kuballa zu einem möglichen rechtsextremen Hintergrund im Fall der Brandstiftung bei einem Hausprojekt ...
Pressespiegel
/ 2021, Pressespiegel

Neues Deutschland über zivilgesellschaftliches Engagement in Berlin-Neukölln

Ein Artikel im Neuen Deutschland berichtet über zivilgesellschaftliches Engagement gegen rechts in Berlin-Neukölln und über eine Online-Veranstaltung des Bündnis Neukölln, ...
Reichsbürger- und verschwörungsideologische Versammlungen über Ostern geplant

Reichsbürger- und verschwörungsideologische Versammlungen über Ostern geplant

Eine Auftaktveranstaltung für mehrere verschwörungsideologische Kundgebungen ist am kommenden Montag, dem 05.04.21, vor dem Brandenburger Tor geplant. Von 13 bis ...

Aktuelle
Publikationen &
Handreichungen

Die zahlreichen Publikationen und Handreichungen der MBR sind Ergebnisse unserer jahrelangen Beratungspraxis. Sie bündeln Empfehlungen aus der Beratungsarbeit und sind alltagsnahe Hilfestellungen zum Umgang mit Rechtsextremismus, Rechtspopulismus, Rassismus und Antisemitismus in kompakter Form.

Wir stellen sie Ihnen hier zum Download zur Verfügung. Fast alle Publikationen können Sie auch als kostenfreie gedruckte Exemplare unter presse@mbr-berlin.de bestellen. Auch Bestellungen größerer Stückzahlen sind – nach Rücksprache – möglich (evtl. bitten wir Sie, Versand- und Materialkosten zu erstatten).

Druck aus den Parlamenten – Zum Umgang sozialer Organisationen mit Anfeindungen von rechts (2020)

Druck aus den Parlamenten – Zum Umgang sozialer Organisationen mit Anfeindungen von rechts (2020)

Die in Kooperation mit dem Paritätischen Gesamtverband erstellte Handreichung analysiert die Herausforderungen, die für soziale Organisationen und Projekte durch rechtspopulistische ...
+
Handlungssicher im digitalen Raum – Betreuung von Social-Media-Kanälen: Wie umgehen mit rechten Kampagnen und Bedrohungen? (2020)

Handlungssicher im digitalen Raum – Betreuung von Social-Media-Kanälen: Wie umgehen mit rechten Kampagnen und Bedrohungen? (2020)

In der Handreichung werden wesentliche Argumentations- und Handlungsstrategien aus der MBR-Beratungspraxis gebündelt, um die für die Betreuung und Moderation von ...
+
Auch Digital sichere Räume schaffen. Online-Veranstaltungen und -Seminare schützen – Zum Umgang mit rechtsextremen, rassistischen und antisemitischen Störungen und Bedrohungen (2020)

Auch Digital sichere Räume schaffen. Online-Veranstaltungen und -Seminare schützen – Zum Umgang mit rechtsextremen, rassistischen und antisemitischen Störungen und Bedrohungen (2020)

Die Handreichung der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) in Kooperation mit dem Bundesverband RIAS e.V. gibt konkrete Tipps und ...
+
Nur Schnee von gestern? Zum Umgang mit dem Kulturkampf von rechts in Gedenkstätten und Museen (2020)

Nur Schnee von gestern? Zum Umgang mit dem Kulturkampf von rechts in Gedenkstätten und Museen (2020)

Die Publikation richtet sich an Mitarbeiter_innen von Museen und Gedenkstätten und gibt Tipps und Praxisbeispiele für den Umgang mit rechtsextremen ...
+