https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2020/12/Header_Bild_Karte.jpg
https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2021/03/observation-interpreteation-action-01.svg
Since 2001, the Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) has been the point of contact for anyone interested in learning how to deal with extreme right-wing, right-wing populist, racist and anti-Semitic situations in their private or professional lives.

We offer on-site support in developing specific strategies including long-term and preventative options.

Extreme right-wing propaganda on the rise in your Kiez?
We will come to you.

https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2021/02/Propaganda_im_Kiez_gelb.jpg

Constantly hearing racist language in the canteen or at your workplace?
We are here for you.

https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2021/01/Betrieb_blau.jpg

Do you want to know how to recognise extreme right-wing symbols and codes?
We can help.

 

https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2021/02/Symbole_Codes_gelb.jpg

Are you worried that your event will be disrupted by anti-Semites or right-wing extremists?
We will help you to prepare.

https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2021/01/Podiumsdiskussion_gelb.jpg

Have you or your association been threatened due to your commitment against right-wing populism?
We can provide advice and consultations.

https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2021/02/Vereine_gelb.jpg

Are you interested in finding out how to deal with conspiracy theories in your community?
We can support you.

https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2021/02/Verschwörungstheorien_Lexikon_gelb.jpg

Do you want to prevent right-wing extremists from renting your space?
We can help you find a solution.

https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2020/12/Raum_anmieten-Kopie.jpg

Do you need support?
Get in touch with us! We provide competent, free and confidential advice and consultations.

We offer consultations by phone or on appointment.
Mo-Fr, 11:00 – 16:00
at 030 817 985 810 or info@mbr-berlin.de

https://mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2021/02/Sie_brauchen_Hilfe-1.jpg

News and
Media

This section provides current analyses, assessments and press releases as well as media coverage of the MBR.

Pressemitteilung: "Bedroht zu werden, gehört NICHT zum Mandat" – Neuer Ratgeber zum Umgang mit rechten Angriffen und Bedrohungen für Kommunalpolitik und -verwaltung
/ 2021, Pressemitteilungen

Pressemitteilung: “Bedroht zu werden, gehört NICHT zum Mandat” – Neuer Ratgeber zum Umgang mit rechten Angriffen und Bedrohungen für Kommunalpolitik und -verwaltung

(20.04.2021) Opferberatungsstellen und Mobile Beratungsteams veröffentlichen „Ratgeber zum Umgang mit rechten Angriffen und Bedrohungen für Kommunalpolitiker*innen und Kommunalverwaltungen“ Morddrohungen per ...
Pressespiegel
/ 2021, Pressespiegel

Neues Deutschland über die gestiegene Zahl antisemitischer Vorfälle in Berlin

Viele Vorfälle standen im Zusammenhang mit Protesten gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. "Antisemitische Verschwörungserzählungen wären im Laufe des ...
Pressemitteilung:  Antisemitische Vorfälle trotz Einschränkungen des öffentlichen Lebens auf hohem Niveau – RIAS Berlin stellt Bericht für 2020 vor
/ 2021, Pressemitteilungen

Pressemitteilung: Antisemitische Vorfälle trotz Einschränkungen des öffentlichen Lebens auf hohem Niveau – RIAS Berlin stellt Bericht für 2020 vor

Berlin (19. April 2021) – Zum zweiten Mal seit 2018 sind der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Berlin über eintausend antisemitische ...

Publications and
handouts

The various publications and handouts of the MBR are the result of our many years of experience. They pool our consultation recommendations and provide practical and concise assistance on how to deal with extreme right-wing ideologies, right-wing populism, racism and anti-Semitism.
You can download these documents here. You can also order almost all our publications as free, printed versions from here presse@mbr-berlin.de. High-volume orders are also accepted. Please contact us for more information. (We may ask you to reimburse us for material and shipping costs)

Druck aus den Parlamenten – Zum Umgang sozialer Organisationen mit Anfeindungen von rechts (2020)

Druck aus den Parlamenten – Zum Umgang sozialer Organisationen mit Anfeindungen von rechts (2020)

Die in Kooperation mit dem Paritätischen Gesamtverband erstellte Handreichung analysiert die Herausforderungen, die für soziale Organisationen und Projekte durch rechtspopulistische ...
+
Handlungssicher im digitalen Raum – Betreuung von Social-Media-Kanälen: Wie umgehen mit rechten Kampagnen und Bedrohungen? (2020)

Handlungssicher im digitalen Raum – Betreuung von Social-Media-Kanälen: Wie umgehen mit rechten Kampagnen und Bedrohungen? (2020)

In der Handreichung werden wesentliche Argumentations- und Handlungsstrategien aus der MBR-Beratungspraxis gebündelt, um die für die Betreuung und Moderation von ...
+
Auch Digital sichere Räume schaffen. Online-Veranstaltungen und -Seminare schützen – Zum Umgang mit rechtsextremen, rassistischen und antisemitischen Störungen und Bedrohungen (2020)

Auch Digital sichere Räume schaffen. Online-Veranstaltungen und -Seminare schützen – Zum Umgang mit rechtsextremen, rassistischen und antisemitischen Störungen und Bedrohungen (2020)

Die Handreichung der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) in Kooperation mit dem Bundesverband RIAS e.V. gibt konkrete Tipps und ...
+
Nur Schnee von gestern? Zum Umgang mit dem Kulturkampf von rechts in Gedenkstätten und Museen (2020)

Nur Schnee von gestern? Zum Umgang mit dem Kulturkampf von rechts in Gedenkstätten und Museen (2020)

Die Publikation richtet sich an Mitarbeiter_innen von Museen und Gedenkstätten und gibt Tipps und Praxisbeispiele für den Umgang mit rechtsextremen ...
+