Kirche, Wohlfahrtsverbände & Soziale Arbeit

Die Orientierung an Menschenrechten ist im Selbstverständnis von Kirchen, Wohlfahrtsverbänden sowie Einrichtungen Sozialer Arbeit zentral.

Durch klare Positionierungen für eine offene und solidarische Gesellschaft sowie in ihrer alltäglichen Arbeit, beispielsweise in der Unterstützung geflüchteter Menschen, sind Vertreter_innen dieser Institutionen immer wieder Anfeindungen aus rechtsextremen, rassistischen und rechtspopulistischen Kreisen ausgesetzt.

Zudem kann es solche minderheitenfeindlichen Einstellungen und Verhaltensweisen auch bei Mitgliedern, Mitarbeitenden oder Klient_innen geben.

Die MBR unterstützt seit vielen Jahren Kirchen, Wohlfahrtsverbände und ihre Mitgliedsorganisationen sowie verschiedenste Einrichtungen und Fachkräfte aus der Sozialen Arbeit in der Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus, Rechtspopulismus, Rassismus und Antisemitismus.

Zu den Angeboten der MBR in diesem Beratungsfeld gehören beispielsweise:

 

  • Unterstützung von Einrichtungen im Umgang mit Anfeindungen durch Rechtsextreme oder Rechtspopulist_innen.
  • Beratung von Fachkräften im Umgang mit rechtsextremen Orientierungen bei Klient_innen, Kolleg_innen oder Ehrenamtlichen.
  • Qualifizierung von Mitarbeitenden im Umgang mit rassistischen und minderheitenfeindlichen Äußerungen in ihrem Berufsalltag sowie die Begleitung bei der Entwicklung demokratischer Leitbilder.

MBR-Publikationen
zum Thema

Beratungs-
Beispiele

Kulturkampf von rechts in Kulturinstitutionen und Gedenkstätten
MBR-Beratungsbeispiel

Kulturkampf von rechts in Kulturinstitutionen und Gedenkstätten

Museen, Gedenkstätten sowie Kunst- und Kulturschaffende geraten in den letzten Jahren verstärkt unter politischen Druck von rechts. Rechtspopulistische und rechtsextreme ...
+
Bedrohte (Kommunal-) Politiker_innen
MBR-Beratungsbeispiel

Bedrohte (Kommunal-) Politiker_innen

Engagierte Politiker_innen berichten vermehrt von Drohbriefen, -mails oder -anrufen. Mitunter mussten sie sogar erfahren, auf einer sogenannten Feindesliste aufgeführt zu ...
+
Verschwörungsideologien im privaten Umfeld
MBR-Beratungsbeispiel

Verschwörungsideologien im privaten Umfeld

Im Treppenhaus tauchen Sticker der Verschwörungserzählung "QAnon" auf, im WhatsApp-Familienchat werden Links geteilt, die das 5G-Mobilfunknetz in Zusammenhang mit der ...
+
Antisemitismus und Verschwörungsideologien im Schulkontext
MBR-Beratungsbeispiel

Antisemitismus und Verschwörungsideologien im Schulkontext

Die Schule ist eine wichtige gesellschaftliche Institution und Sozialisierungsinstanz für junge Menschen. Doch rechtsextreme, rassistische, rechtspopulistische, antisemitische und verschwörungsideologische Haltungen ...
+