Erstes Berliner Fußballfest auf dem Tempelhofer Feld

Die Webseite “Die Fans” berichtet für das erste Berliner Fußballfest des Berliner Fußball-Verbands e. V. Unter dem Motto “Fairplay und Toleranz” läd der Verband vom 11 bis 17 Uhr auf das Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof. Zu den zahlreichen Informationsmöglichkeiten schreibt die Webseite: “Unter anderem sind die Landeskommission ‚Berlin gegen Gewalt‘, die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin mit eigenen Informationsständen vertreten.”

Hier geht es zum ganzen Artikel.