“Kein Bock auf Nazis!”: 50.000 Zeitungen erschienen

Die Zeitung eignet sich zum Verteilen und Auslegen in Schulen und Jugendklubs, kann aber auch für Projekttage oder bei Szeneveranstaltungen verschiedener Jugendkulturen und ähnliches nützlich sein.

Aktiv werden gegen rechts

Neben zahlreichen Tipps, wie SchülerInnen aktiv gegen rechts werden können, werden auf den acht Seiten viele antifaschistische Initiativen und Projekte vorgestellt. Inhaltliche Beiträge befassen sich mit den Entwicklungen im Rechtsrock, dem veränderten Style der Neonaziszene und den rechten Versuchen, in soziale Bewegungen zu intervenieren.

Bestellungen

“Kein Bock auf Nazis” kann kostenlos per E-Mail (mit Angabe eurer Postadresse) an kban(at)apabiz.de bestellt werden. Mindestabnahmemenge sind 250 Exemplare.

Herausgeber

Das achtseitige Infoheft ist ein Gemeinschaftsprodukt von Turn it down, antifaschistisches Musikprojekt; apabiz e.V., Antifaschistischen Pressearchiv und Bildungszentrum Berlin und der Zeitschrift Antifaschistisches Infoblatt AIB.

mehr Informationen bei apabiz e.V.

Download der Zeitung