Pressespiegel

Tagesspiegel über rechtsextreme Aufkleber, Plakate und Schmierereien in Charlottenburg-Wilmersdorf

Rechtsextreme Propaganda im Kiez? Dagegen soll das Ordnungsamt in Charlottenburg-Wilmersdorf stärker vorgehen, sieht ein Antrag der Grünen vor. Damit die Mitarbeiter_innen auch “kodierte Botschaften” erkennen, wird eine Schulung und Sensibilisierung durch die MBR empfohlen. Wir stehen aber nicht nur den Mitarbeiter_innen des Ordnungsamtes gerne zur Verfügung, sondern sind für alle Berliner_innen ansprechbar, die ein Problem mit Rechtsextremismus, Rechtspopulismus, Rassismus oder Antisemitismus wahrnehmen und Beratung suchen!

Zum Artikel