Neonazis schwächeln

Zum Ausgang der Bundestagswahl zitiert die taz unseren Kollegen Mathias Wörsching. “Wir haben Marzahn-Hellersdorf genau im Blick, denn die NPD hatte schon vorher ein Publikum vor Ort.” Dennoch will er das Wahlergebnis nicht überbewerten. “Panik wäre unangebracht. Es bleibt eine kleine Minderheit, die die NPD wählt.”

Zum ganzen Artikel