Berliner lassen keinen Platz für Rechtsextreme in Marzahn

Die Berliner Morgenpost berichtet über den rassistischen Aufmarsch und die vielfältigen Gegenproteste am vergangenen Samstag in Berlin-Marzahn. Unsere Projektleiterin Bianca Klose bezeichnet den Tag als “vollen Erfolg” für die Zivilgesellschaft und hofft, “dass das ein nachhaltiges Zeichen” war.

Hier geht es zum Artikel