Mittwoch, 22. Juni 2011: Veranstaltung der Initiative “Friedrichshagen ist bunt” zur Abschiebehaft in Grünau

Bernhard Fricke, Seelsorger im Abschiebegewahrsam in der Grünauer Straße, berichtet über die Menschen im Abschiebegewahrsam und über seine Arbeit als Seelsorger dort, er zeigt Bilder und beantwortet Fragen rund um die in Berlin lebenden Flüchtlinge, die bundesdeutsche und Berliner Flüchtlingspolitik, Abschiebehaft, Duldung und Abschiebung.

Wann und wo?

Mittwoch, 22. Juni 2011, um 19 Uhr im Bölscheclub, Bölschestraße 65 in Berlin-Friedrichshagen

Friedrichshagen ist bunt

Die Initiative “Friedrichshagen ist bunt” ist eine Gruppe von Friedrichshagenerinnen und Friedrichshagenern, die meinen: Menschen können unabhängig von Aussehen, Herkunft, Gewohnheiten und Religion friedlich und tolerant zusammenleben.
Die Inititative wendet sich deshalb gegen Formen von Rassismus und rechtsextreme Tendenzen, die bis in die Mitte der Gesellschaft reichen.

Kontakt: friedrichshagen-ist-bunt@gmx.de